Schule erfindet sich neu

Die Rheinische Post berichtete am 17. März 2020 vom Umgang mit der Schulschließung. Zum Artikel geht es hier.

Baumrettung

Am Wim-Wenders-Gymnasium soll ein neues Gebäude her und wo gehobelt wird fallen Späne. Natürlich werden von der Stadt Ausgleichsflächen geschaffen, aber das war einigen nicht genug.

In Zusammenarbeit mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wurde ein Baum, der Schülern und Kollegen besonders ans Herzen gewachsen war vom Schulgelände gerettet. An seinem neuen Standplatz im Sonnenpark bekommt er jetzt regelmäßig Besuch vom Wim-Wenders-Gymnasium.

Liebesbriefe und Philosophie

Die Schülerinnen und Schüler der 6-ten und 7-ten Klassen haben sich im Rahmen des praktischen Philosophie-Unterrichts mit Liebesbriefen beschäftigt. Die Ergebnisse werden in einer Ausstellung prämiert.

Weitere Informationen gibt es hier zum Herunterladen.

Informationen rund um die Sturmwarnung

Am Wim Wenders Gymnasium gilt folgende Regelung für Montag, den 10.02.2020

Info der Stadt Düsseldorf

Bis 16 Uhr nimmt die Notbesetzung gerne Anmeldungen entgegen.

In Absprache mit der zuständigen Regionaldezernentin für Düsseldorf bei der Oberen Schulaufsicht wird der ausfallende Anmeldetermin auf Dienstag, 11. Februar 2020, in der Zeit von 14 – 18 Uhr verschoben.

Schönes Wochenende
Dr. Antonietta P. Zeoli – Schulleitung –

Wim-Wenders-Schüler essen im Altenheim

Der Beginn der Kooperation des Caritas-Altenzentrum St. Josef und des Wim-Wenders-Gymnasiums findet am 4. Februar 2020 in der Presse Beachtung:

RTL-West

WDR Lokalzeit

Pressepotal der Stadt Düsseldorf mit Video

Rheinische Post

Westdeutsche Zeitung

report-d

Bild: Schülersprecherin Anna-Lena, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Schulleiterin Dr. Antonietta Zeoli, Caritas-Direktor Henric Peeters und Schülersprecher Julian (v.l.)
© Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

Schule erfindet sich neu

Die Rheinische Post berichtete am 17. März 2020 vom Umgang mit der Schulschließung. Zum Artikel geht es hier.

Baumrettung

Am Wim-Wenders-Gymnasium soll ein neues Gebäude her und wo gehobelt wird fallen Späne. Natürlich werden von der Stadt Ausgleichsflächen geschaffen, aber das war einigen nicht genug.

In Zusammenarbeit mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) wurde ein Baum, der Schülern und Kollegen besonders ans Herzen gewachsen war vom Schulgelände gerettet. An seinem neuen Standplatz im Sonnenpark bekommt er jetzt regelmäßig Besuch vom Wim-Wenders-Gymnasium.

Liebesbriefe und Philosophie

Die Schülerinnen und Schüler der 6-ten und 7-ten Klassen haben sich im Rahmen des praktischen Philosophie-Unterrichts mit Liebesbriefen beschäftigt. Die Ergebnisse werden in einer Ausstellung prämiert.

Weitere Informationen gibt es hier zum Herunterladen.

Informationen rund um die Sturmwarnung

Am Wim Wenders Gymnasium gilt folgende Regelung für Montag, den 10.02.2020

Info der Stadt Düsseldorf

Bis 16 Uhr nimmt die Notbesetzung gerne Anmeldungen entgegen.

In Absprache mit der zuständigen Regionaldezernentin für Düsseldorf bei der Oberen Schulaufsicht wird der ausfallende Anmeldetermin auf Dienstag, 11. Februar 2020, in der Zeit von 14 – 18 Uhr verschoben.

Schönes Wochenende
Dr. Antonietta P. Zeoli – Schulleitung –

Wim-Wenders-Schüler essen im Altenheim

Der Beginn der Kooperation des Caritas-Altenzentrum St. Josef und des Wim-Wenders-Gymnasiums findet am 4. Februar 2020 in der Presse Beachtung:

RTL-West

WDR Lokalzeit

Pressepotal der Stadt Düsseldorf mit Video

Rheinische Post

Westdeutsche Zeitung

report-d

Bild: Schülersprecherin Anna-Lena, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, Schulleiterin Dr. Antonietta Zeoli, Caritas-Direktor Henric Peeters und Schülersprecher Julian (v.l.)
© Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young