AG Debattierclub

Leitung: Herr Jahrsen

„Reden lernt man durch reden.“ (Cicero) – Die AG Debattierclub richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Freude haben, aktuelle und spannende Themen zu debattieren. Wer noch schüchtern ist, kann auch zunächst als Zuhörer bzw. Jury an der AG teilnehmen. Angelehnt an die Redner des alten Roms soll die Kunst des Redens und Argumentierens weiter erlernt und diverse Debattenformen ausprobiert werden. Dabei steht nicht nur das gesprochene Wort im Mittelpunkt, sondern auch die Anwendung der Stimme und die begleitende Körpersprache.

Die AG stellt demnach Bezüge zu gesellschaftsrelevanten (z.B. Plädoyers vor Gericht, Bewerbungssituationen) und spielerischen Elementen des Theaters (z.B. szenisches Spiel, Rollen- und Perspektivenwechsel) her. Geplant sind auch Besuche von politisch engagierten Menschen.

Nicht nur für den Unterricht, sondern auch für den alltäglichen, zwischenmenschlichen Umgang fördert die AG somit wichtige Kompetenzen.

Perspektivisch ist die erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler am bundesweiten Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ vorgesehen. Weitere Informationen hierzu unter www.jugend-debattiert.de.

AG Debattierclub

Leitung: Herr Jahrsen

„Reden lernt man durch reden.“ (Cicero) – Die AG Debattierclub richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Freude haben, aktuelle und spannende Themen zu debattieren. Wer noch schüchtern ist, kann auch zunächst als Zuhörer bzw. Jury an der AG teilnehmen. Angelehnt an die Redner des alten Roms soll die Kunst des Redens und Argumentierens weiter erlernt und diverse Debattenformen ausprobiert werden. Dabei steht nicht nur das gesprochene Wort im Mittelpunkt, sondern auch die Anwendung der Stimme und die begleitende Körpersprache.

Die AG stellt demnach Bezüge zu gesellschaftsrelevanten (z.B. Plädoyers vor Gericht, Bewerbungssituationen) und spielerischen Elementen des Theaters (z.B. szenisches Spiel, Rollen- und Perspektivenwechsel) her. Geplant sind auch Besuche von politisch engagierten Menschen.

Nicht nur für den Unterricht, sondern auch für den alltäglichen, zwischenmenschlichen Umgang fördert die AG somit wichtige Kompetenzen.

Perspektivisch ist die erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler am bundesweiten Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ vorgesehen. Weitere Informationen hierzu unter www.jugend-debattiert.de.