Europa Workshops an air

Am 16. Juli 2019 berichtete das Radio Buonasera Düsseldorf von Europa-Workshops im Rahmen des ERASMUS+-Programms der Schule.

Zum Beitrag geht es hier.

Una scuola tutta da vivere

Im COSMO Radio Colonia – Beitrag vom 10. Juli 2019 berichtet Frau Dr. Zeoli vom ihrem Jahr am Wim-Wenders-Gymnasium – eine Schule, in der in dem Europa und die italienische Sprache zu Hause sind.

Zum Beitrag geht es hier.

Sonnige Begrüßung

Willkommen „à la“ Wim-Wenders-Gymnasium: Die zukünftigen 5-Klässler konnten am Samstag, 6. Juli 2019, ihre neuen Lehrer und Mitschüler kennenlernen, beim lebendigen Sommerfest.

Theater, Tanz, Kunst, Musik und Robotik: Stolz präsentierten die Schüler des Wim-Wenders-Gymnasiums den Mitschülern in spe ihre Leistungen. Hier einige Eindrücke.

Mit Seife zum Sieg

Mit heißem Gummi rollten die Teilnehmer beim großen Final-Rennen der Seifenkiste-AG am 2. Juli 2019 über die Ziellinie am Mydlinghovener Berg. Die drei schnellsten Rennfahrer feierten standesgemäß mit Getränkedusche auf dem Sieger-Treppchen.

Das bullige neu überarbeitete Design verlieh den Boliden mehr Kurvensicherheit. Fast ohne zu bremsen, rasten die Schülerinnen und Schüler den Asphalt entlang. Hier die Eindrücke eines Sommerrenntages.

Europa Workshops an air

Am 16. Juli 2019 berichtete das Radio Buonasera Düsseldorf von Europa-Workshops im Rahmen des ERASMUS+-Programms der Schule.

Zum Beitrag geht es hier.

Una scuola tutta da vivere

Im COSMO Radio Colonia – Beitrag vom 10. Juli 2019 berichtet Frau Dr. Zeoli vom ihrem Jahr am Wim-Wenders-Gymnasium – eine Schule, in der in dem Europa und die italienische Sprache zu Hause sind.

Zum Beitrag geht es hier.

Sonnige Begrüßung

Willkommen „à la“ Wim-Wenders-Gymnasium: Die zukünftigen 5-Klässler konnten am Samstag, 6. Juli 2019, ihre neuen Lehrer und Mitschüler kennenlernen, beim lebendigen Sommerfest.

Theater, Tanz, Kunst, Musik und Robotik: Stolz präsentierten die Schüler des Wim-Wenders-Gymnasiums den Mitschülern in spe ihre Leistungen. Hier einige Eindrücke.

Mit Seife zum Sieg

Mit heißem Gummi rollten die Teilnehmer beim großen Final-Rennen der Seifenkiste-AG am 2. Juli 2019 über die Ziellinie am Mydlinghovener Berg. Die drei schnellsten Rennfahrer feierten standesgemäß mit Getränkedusche auf dem Sieger-Treppchen.

Das bullige neu überarbeitete Design verlieh den Boliden mehr Kurvensicherheit. Fast ohne zu bremsen, rasten die Schülerinnen und Schüler den Asphalt entlang. Hier die Eindrücke eines Sommerrenntages.