Nachhaltigkeit-AG

Die Weltentwicklungsziele (SDGs) sind als Vision für eine nachhaltige Entwicklung
entstanden. Daraus ergeben sich verschiedene Themen, die uns allen betreffen: Armut
und Reichtum, Hunger und Lebensmittelverschwendung, Bildung,
Geschlechtergleichheit, Wasser und Klimawandel, Kinderarbeit, Fairer Handel und
Städte und Gemeinden: inklusiv, sicher und nachhaltig.

Als Weltbürger(innen) interessieren wir uns für globale Zusammenhänge,
wechseln die Perspektive und übernehmen die Verantwortung für unser Handeln.

Die Kinder am WWG werden aktiv, gestalten ihre Zukunft und setzen sich ein für eine nachhaltige, offene, gerechte und vielfältige Gesellschaft!

Worum geht es?

  • weltoffen und neue Perspektiven integrierend Wissen aufbauen.
  • interdisziplinäre Erkenntnisse gewinnen und handeln.
  • an kollektiven Entscheidungsprozessen teilhaben.
  • sich und andere motivieren, aktiv zu werden.
  • die eigenen Leitbilder und die anderer reflektieren.
  • Empathie für andere zeigen.

Dies gelingt am besten, wenn neue Ideen in einer virtuellen Welt modelliert und natürlich ausprobiert werden.